Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Ich rege mich so auf!

  1. #1

    Jojos Wellensittiche
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jojos Wellensittiche

    Standard Ich rege mich so auf!

    Ich weiß, es geht nicht um Wellis, aber ich weiß nicht, wo ich mich sonst hinwenden soll.

    Ein Mädchen aus meiner Klasse hat mir erzählt, dass sie heute einen Kater bekommt. Da ich weiß, dass sie ein Kaninchen hat, das komplett falsch gehalten wird und sie keine Ahnung von Tierhaltung hat, habe ich sie gefragt, ob sie sich vorher informiert hat. Hat sie nicht. Sie hat kurz im Internet nachgeschaut. Ich habe versucht sie zu überreden, die Katze nicht zu holen, aber das hat genau so wenig gebracht, wie meine Tipps, wie sie ihr Kaninchen besser halten kann.

    Sie meinte, dass sie im Internet süße Videos von Katzen mit Kaninchen gefunden hat und dass will sie nachmachen. Das Kaninchen ist 8 Jahre alt und lebt in einem zu kleinen Käfig mit falschem Futter alleine. Es ist wohl auch krank. Sie will dass es sich mit dem Kater anfreundet.

    Ich habe ihr dann mit der Hilfe einer Freundin, die sich damit auskennt, einen kurzen Crashkurs zu Katzenhaltung gegeben und wir musste ihr erstmal beibringen, was man für Katzen alles so braucht. Das ganze, als sie schon auf dem Weg zum Kater war. Sie hat noch nichts für die Katze zu Hause. Vorhin habe ich ein Bild bekommen und war geschockt. Der kleine ist gerade erst einmal 7 Wochen alt!

    Ich habe ihr empfohlen, noch eine 2. Katze dazu zu holen, damit der Kleine wenigstens noch ein bisschen sozialisiert wird und nicht so alleine ist. Sie bekommt eine Zweite, wenn die "Züchterin" noch welche übrig hat.

    Zum Schluss sollte man noch sagen, dass ich weder von Katzen noch von Kaninchen wirklich Ahnung habe. Vielleicht kann mir einer von euch ja Tipps geben, was ich noch machen kann. Ich versuche jetzt erstmal den Namen des Vermehrers herauszufinden und melde ihn dem Veterinäramt.

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche



    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jojo,

    natürlich ist diese Ignoranz ein Grund, sich aufzuregen, aber Du kannst auch einer Wand was erzählen, das prallt genau so ab, wie bei dem Mädel. So leid es immer tut, befürchten zu müssen, dass Tiere, egal welche, leiden, es ihnen nicht gut geht, Du kannst leider überhaupt dort nichts ausrichten. Klar, die Augen verschließen geht auch nicht, aber Du kannst die Dummheit, den Egoismus und die falsche Tierliebe nicht ausrotten.
    Und wenn Du Kontakt mit dem Veterinäramt aufnimmst, dann wünsche ich Dir einen langen Atem und starke Nerven.
    Lasse alles nicht so an Dich ran kommen, Du hast Deine kleinen Flauschis und kennst Dich aus. Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit ihnen, rege Dich nicht mehr auf. Alles Gute.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Jojos Wellensittiche
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jojos Wellensittiche

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Veterinäramt wird nichts, sie sagt mir den Namen der Vermehrerin nicht. Das ich gegen eine Wand rede befürchte ich auch. Sie ist aber froh, wenn ich ihr etwas über ihre Tiere erzählen kann und fragt mich auch danach. Umsetzen tut sie es aber nur selten.

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche



    Album von Silvia H

    Standard

    Hey Du,
    wenn das Mädel was fragt, kannst Du ihr ja antworten, aber sie scheint resistent gegen Deine Bedenken zu sein, also mache eine Faust in der Tasche und denke Dir Deinen Teil. Ich hatte bereits geschrieben, dass Du nichts sonst machen kannst, auch wenn es Dir in der Seele weh tut. Du kennst doch den Spruch "Gegen Dummheit kämpfen die Götter selbst vergebens".
    Genieße Deine Wellis und dieses Forum, dann musst Du Dich nicht ärgern.

  5. #5

    Steffi72
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Steffi72


    Fünf Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche



    Album von Steffi72

    Standard

    Hey Jojo,
    vielleicht kannst Du dem Mädel ja ein Katzenhalterforum und Kaninchenhalterforum schmackhaft machen. Ich kenne zwar weder das eine noch das andere, vermute aber, dass es da auch etwas geben wird. Vielleicht nimmt sie dort Rat an.

  6. #6

    Alula
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Alula


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche



    Album von Alula

    Standard

    Hallo,

    wie alt ist das Mädchen den?
    Den je nach dem wenn sie zur Schule geht, wohnt sie doch noch bei ihren Eltern, oder?

  7. #7

    Jojos Wellensittiche
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jojos Wellensittiche

    Standard

    Das mit den Foren werde ich mal versuchen. Sie wohnt noch bei ihrer Mutter.

  8. #8

    Zaknafein
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Zaknafein


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Kann man vielleicht mit der Mutter reden und ihr die Sachlage erklären? Je nach Alter des Kindes ist sie ja letztendlich die Verantwortliche.
    Es ist immer frustrierend wenn die Leute so beratungsresistent sind, gerade wenn es um Tiere geht. Da könnte ich auch manchmal die Wände hoch gehen.
    Bei Katze und Kaninchen kann ja so einiges schief gehen und auch fürs Kaninchen echt gefährlich werden. Vermutlich ist das dem Mädel gar nicht bewusst.

  9. #9

    Nem
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Nem


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche



    Standard

    Den Weg über die Mutter kann man versuchen, ich sehe aber schwarz. Wenn das Kaninchen deutliche Krankheitsanzeichen zeigt und sich selbst dann die Mutter sich nicht schert, wie weit wird sie dann für Besserung in der Haltung sich für einsetzen?

    Welche Symptome zeigt denn das Kaninchen?
    Da kannst du mich alles fragen, wenn du magst, halte selber seit über 10 Jahren diese und tauschen mich ständig aus. Kenne mich also etwas aus.

    Ich würde jedenfalls auch erstmal versuchen über die Mutter, dann aber solltest du genau wissen wie die jeweiligen Tiere korrekt gehalten werden, denn wenn du selber nur rumdugst, weil du unsicher bist, kann das auch nicht förderlich sein.

    Tatsächlich würde ich dann aber auch eher überlegen beim Vetamt die Familie der Halterin zu benennen, denn ein krankes Tier gehört zum Tierarzt, dass sie das Leiden des Tieres erdulden und diesem nicht helfen verstößt gegen das Tierschutzgesetz.
    Mit 8 ist das Zwergkaninchen auch schon sehr alt, die können aber älter werden.

  10. #10

    Zaknafein
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Zaknafein


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    VetAmt finde ich auch eine Überlegung wert. Vor allem wenn Kaninchen Krankheitsanzeichen zeigen ist es meistens auch schon echt dringend.

  11. #11

    Nem
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Nem


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche



    Standard

    Die Seite kaninchenwiese.de ist sehr gut, um sich zu informieren.

  12. #12

    Kathy
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Kathy


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Kathy

    Standard

    Einzelhaltung ist bei Kaninchen und bei Katzen Tierquälerei, auch wenn sich das bei Katzen (leider) noch immer nicht herumgesprochen hat. Die Abgabe eines so jungen Kittens ist in DE illegal. Ich persönlich würde keine Energie mehr mit Gesprächen verschwenden und das Ganze zur Anzeige bringen.


    Ich nehme an, du bist minderjährig? Das macht es natürlich schwieriger.

  13. #13

    Jojos Wellensittiche
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jojos Wellensittiche

    Standard

    Also mit ihrer Mutter zu reden wird nichts bringen. Und da ich minderjährig bin wir das mit der Anzeige auch schwierig.

  14. #14

    Nem
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Nem


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche



    Standard

    Das tut mir total leid für dich, dass du gar nichts ausrichten kannst, um dem Kaninchen zu helfen.
    Wenn Sie dich ständig um Rat fragt, du aberweißt, dass sie so gar nichts davon annimmt, wäre ich ja schon dazu geneigt, ihr einfach mal bei einer nächsten Frage wütend sie zu fragen, was das bringt.
    Also sowas wie "wozu? Du nimmst doch eh nichts an und hältst mich doch für doof, mit deinen endlosen fragen und letztlich aber nichts davon annehmenwollen. Warum fragst du mich dann überhaupt?"
    Das finde ich nämlich von ihr gegenüber dir absolut fies. Du versuchst ihr ja zu helfen, sie kommt mit fragen zu dir und letztlich nimmt sie nichts an.
    Deinen Frust, den du hier beschreibst, finde ich absolut verständlich und den würde ich ihr einfach mal gegen den Kopf schmeißen, denn das was sie mit dir macht, ist doch nicht okay.

    Als ich damals noch in Duisburg im Haus meiner Eltern wohnte, war auch ein junges Mädchen ein paar Häuser weiter.
    Sie kam ständig mit wenig Wochen alten Kaninchenwelpen am Gartenzaun entlang und mein Vater schenkte ihr meinen Außenstall, nachdem ich meine eigenen ins Haus holte und den nicht mehr nutzte.
    Sie hielt an die 6 Erwachsene Tiere und da die Männchen nicht kastriert waren, hatte sie ständig Nachwuchs.
    Alles reden und Info Zettel austeilen meiner Seits traf auch auf Taube Ohren... und die Eltern von ihr haben diese sinnlose vermehrerei und nicht artgerecht halten in zu kleinen Käfigen auch noch geduldet und mit finanziert.

    Manchmal steht man leider einfach total machtlos davor und will, aber man kann nichts ausrichten.
    Was ich dir nur noch anbieten könnte wäre, dass du dich evtl. an den Kaninchenschutz e.V. wendest, oder wenn du magst und du mir die Kontaktdaten des Mädchens überlässt, kann ich das auch gerne für dich übernehmen.
    Die dortigen Aktiven sind geübt in beraten und auch damit Kaninchen anderer Leute abzuquatschen, damit dem Kaninchen geholfen werden kann.

  15. #15

    Nici1
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Kann ich durchaus verstehen, aber ändern wirst du es nicht können, das ist halt Privatsache und so lange nichts Schlimmes passiert oder jemand 20 Katzen in einer Mini-Wohnung hält, kann man nichts machen. Die Leute, die offen sind und die man gut kennt, werden auch Tipps und Empfehlungen annehmen, wenn man das nett äußert, alle anderen eher nicht, manchmal erreicht man auch eher das Gegenteil, weil die Leute dann zumachen.

  16. #16

    cyberkauz
    Welli.net Inventar Benutzerbild von cyberkauz


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche



    Album von cyberkauz

    Standard

    Ohje, ich kann mir gut vorstellen, wie sehr einen das aufregt.

    Ich habe vor vielen Jahren einem Bekannten, der seinen Kindern immer alle möglichen Haustiere ermöglicht hat, am Ende auch einige Tiere abgeschwatzt, z. B. 2 Rennmäuse, die in einem Terrarium komplett aus Plastik(!) gehalten worden sind oder einem einzelnen kleinen Zwergkaninchen, dass dann bei uns noch ein paar schöne Jahre hatte.

    Diese Beratungsresistenz kenne ich auch noch von einem Freund früher. Der hatte einen männlichen Standard-Wellensittich, der sein Leben lang nur in einem kleinen Käfig alleine und mit Spiegel gehalten wurde. Das "Kämpfen" mit dem Spiegel wurde dann als "goldig" bezeichnet.

  17. #17

    Nici1
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Was meinst du mit früher? Bis in die 90er Jahre hinein hat man alle möglichen Haustiere alleine gehalten, das galt damals als normal, man muss das halt einordnen. Ich und viele meiner Freunde/ Freundinnen hatten Vögel, Meerschweinchen etc. alleine und teilweise wurden die noch ganz falsch ernährt. Damals wusste man es nicht besser oder hat einfach das gemacht, wie/ was alle machten. Das ist je bei Kindern auch so. Heute weiß man z.B. , dass man Kinder nicht verprügeln darf und Säuglingen keinen Honig geben etc. etc., früher war das aber leider anders. Die Zeiten ändern sich eben und somit auch Erkenntnisse usw.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •